Donnerstag, 12. Oktober 2017

08.10.17 VfL Wanfried II - FC Hebenshausen 9:0 (7:0)



Mit der wohl besten ersten Halbzeit seit Jahren in einem Spiel der II. Mannschaft wurde der FC Hebenshausen hoch mit 9:0 (7:0) bezwungen. In diesen 45 Minuten passte alles im VfL-Spiel. Vier Traumtore, wunderbare Spielzüge und sehr gut herausgespielte Tore. Im zweiten Spielabschnittschaltete der VfL II einen Gang zurück, dominierte aber weiter das Spiel. Die VfL Tore erzielten Sebastian Jugl (2), Merlin Sauer (2), Sebastian Simon, Marcel Papendorf, Johannes Kollmann, Jan Hoßbach und VfL-Torwart Veit Sieland mit einem verwandelten Foulelfmeter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen